Ortsteil Elleringhausen

Eilhardinghusen , 1126 als Besitz des Klosters Corvey genannt, von 1431 bis 1480 selbstständiger Freistuhl „die königliche Dingestaid“ „Unter dem Hagedorn“ erwähnt. Kirche: rechteckiges Schiff, quadratischer romanischer Ostchor, moderner Westturm. Elleringhausen ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Twistetal. Noch stark geprägt von landwirtschaftlichen Betrieben liegt der Ort idyllisch im „Wildetal“.

Ortsvorsteher: Albert Brand
Wildunger Landstr. 2
34477 Twistetal-Elleringhausen
Telefon: 0 56 95 / 2 60

Ortsbeirat Elleringhausen

  1. Alber brand, Ortsvorsteher
  2. Heinz Ludwig Peuster
  3. Kai Krummel
  4. Stephan Göbel
  5. Bernd Schneider


Einwohnerzahl: 159